«

»

Out now: Mein eigenes Notizbuch! Reading Notes – Mein Buch der schönen Sätze

Schmetterlinge: http://amzn.to/1UjBCmn
Blumen: http://amzn.to/1UjBCmn
Tauben: http://amzn.to/1IsGCyb

Für das Gewinnspiel hinterlasst mir bitte hier den Kommentar und schickt mir eine Mail mit eurer Anschrift an kossi@kossis-welt.de

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 06. September 2015!

Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

 

113 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Jacqueline Stamm

    Mir gefällt das Schmetterling Reading Notes Buch, da Schmetterlinge zu meinem Leben gehören und ich erst kürzlich einen im Hausflur aus seiner Lage befreien konnte und er in die Natur zurückfliegen konnte und in meinem Leben sind sie ein Symbol der Entfaltung in dessen Prozess ich noch immer bin und mich schon viele wunderbare Sätze begleitet haben, wie beim kleinen Prinzen die Geschichte mit dem Fuchs: “ Alles was Du Dir vertraut gemacht hast, dafür bist Du ein Leben lang verantwortlich“ und noch viele solch wunderbare Gednken trage ich in mir – herzliche Aktion – vielen Dank „heart“-Emoticon

  2. Juliana

    Liebe Kossi,

    ich freue mich schon so sehr auf morgen, denn da hole ich mir mein bestelltes „Buch der schönsten Sätze“ im Taubendesign!!! Da ich auch sehr viel lese und gern schreibe, reicht ein Exemplar von deinen supertollen Notizbücher sicher nicht aus, sodass ich mich über die Schmetterlinge mit einer Widmung von dir sehr freuen würde!!! 🙂

    Eine ganz tolle Idee, dessen Umsetzung ich schon immer gesucht habe!! DANKE dafür. . 🙂

  3. Janine Sperfeld

    Die Notizbücher sind wahnsinnig hübsch *.*
    Darin könnte ich all meine Lieblingszitate aus Büchern aufschreiben ♡

  4. Simone

    Das Tauben-Reading-Notes ist mir schon auf amazon aufgefallen.
    Es gefällt mir einfach als Augenschmaus und Tauben sind gerade nicht so selbstverständlich wie Eulen ;).
    Die Taube hat für mich schon früher die Bedeuteung als „Friedenstaube“ gehabt. Auch als Hochzeitstaube finde ich sie absolut passend, jedoch war mir das noch nicht vergönnt. Na und ganz zu schweigen von den Turteltauben… Ganz davn abgesehen mag ich die Farbe grün, na und umso schöner, dass ein Teil der Tauben in meiner Lieblingsfarbe gehalten ist :). Gern würde ich meine Lieblingszitate in diesem anspruchsvollen Buch festhalten.

  5. Nadine Müller

    Die schauen ganz bezaubernd aus. Da geht einem das Herz auf und man fühlt sich in eine Wolldecke eingehüllt und einen Tee in der Hand. Wecken ein wohliges Gefühl in mir 🙂

  6. katharina meyr

    Wirklich wundervolle Bücher mit tollem Design! Einfach zauberhaft

  7. Claudia W. Moser

    Alle diese Bücher sehen wunderhübsch aus, aber mir gefallen die mit den Schmetterlingen am allerbesten. Schmetterlinge sind so filigrane, wunderhübsche Wesen, die ich auch mit Literatur und Poesie in Verbindung bringe. Geflügelte Worte, Leichtigkeit und Schönheit, Schmetterlinge im Bauch, Gefühle,…
    Und ich liebe Literatur über alles, habe früher selbst meine Lieblingszeilen und -zitate die mir gefielen in ein kleines seidenes Notizbüchlein geschrieben (schön säuberlich mit Tinte). Leider habe ich das vor einigen Jahren verloren und seitdem kein neues begonnen. Wenn ich eines dieser Bücher gewinne würde, wäre das ein perfekter Anlass, um mein wieder mein eigenes „Best of the Best“ zu beginnen. 🙂

  8. Karoline A.

    Huhu Kossi

    Ich bewundere auch immer soo viele Sätze, aber vergesse sie aufzuschreiben und ärger mich dann darüber… Zitate, Sprüche oder schöne Sätze faszinieren mich schon immer, aber ich konnte sie mir noch nie lange merken… Ich sollte wirklich endlich mal anfangen sie mir aufzuschreiben. 🙂 Deine Notizbücher sehen sehr schön aus, ich hatte eins davon (das mit den Tauben) auch auf meinen Wunschzettel zum Geburtstag letzten Mittwoch, aber leider habe es leider nicht bekommen, stattdessen aber zwei andere schöne Romane.

    Deswegen würde ich sehr gerne in den Lostopf hüpfen.

    Viele liebe Grüße und bis bald mal wieder, Karoline

  9. Barbara

    sehr schön gestaltetm macht einfach Freude und gute Laune auch wenns draußen jetzt wieder öfter Schmuddelwetter gibt!

  10. Seitentänzerin

    Hallo Kossi,
    ähnlich wie beim Tagebuchschreiben habe ich auch das Abschreiben von schönen Zitaten immer mal wieder in Angriff genommen, konnte es aber nie lange durchhalten. Ich weiß gar nicht, woran es liegt, aber ich glaube, ich habe immer Angst, dass es mich zu sehr aus dem Lesefluss rausreißt. Außerdem müsste ich ja – der Vollständigkeit halber – jedes Buch mit schönen Sätzen nochmal lesen (also unter anderem den Schatten des Windes und Ich und die Menschen), damit sie auch in dem Buch stehen.
    Trotz dieser Gegenargumente habe ich schon wieder angefangen, schöne Sätze aus Büchern herauszuschreiben und wollen wir wetten, das so ein schönes „Mein Buch der schönsten Sätze“ mit tollem Blümchen- oder Taubenmotiv mich bei der Stange halten kann? 😉
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und eine kossilistische Woche. 😉
    Liebe Grüße,
    die Seitentänzerin

  11. Domi

    Hallo Kossi,
    auch ich sammle schönen Sätze, allerdings nur einen pro Buch, der die Geschichte am besten charakterisiert.
    Und mit einem schönen Notizheft machen das Notieren und Wiederlesen noch mehr Spaß!
    Liebe Grüße

  12. Hanna

    „Bekanntlich erzeugt kein Ding auf Erden einen solchen Druck auf die menschliche Seele wie das Nichts“, schreibt Stefan Zweig. Und tatsächlich – leere Seiten schreien förmlich danach, gefüllt zu werden! Vor allem, wenn sie zwischen zwei so hübschen Deckeln stecken.

    Ich muss gestehen, ich schreibe Zitate gerne auf Post-its, die irgendwann nicht mehr halten, wo ich sie hingeklebt habe (Schreibtischkante, Stehlampe, Laptop-Rand, Bücherregal, Vorhang, Spiegel…) und dann irgendwohin verschwinden. Oder einfach unleserlich werden. Und ich werde in manchen Fällen nie herausfinden, welche Sätze ich so gut fand, dass ich meine Wohnung damit tapeziert habe.

    Deshalb finde ich, ich brauche dringend ein Buch der schönen Sätze! Am liebsten das mit den Blumen. Ein bisschen Kitsch muss sein. 😉

    Ganz lieben Gruß!

  13. Hanna

    Oha! Im Datum vertan. Habe nur auf meiner Facebook-Startseite gelesen: „bis Mitternacht“ und dachte: Ahhh! Los geht’s! ….
    Na gut, hilft ja nichts. Jetzt muss ich es wohl kaufen. 😉
    Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>