«

»

80 Days – Vina Jackson

Ihr habt ja sicher mitbekommen, dass ich den ersten Teil dieser (Achtung!!) REIHE ziemlich gut fand. Zur Erinnerung poste ich euch hier nochmal mein damaliges Video:

Nun bin ich immer davon ausgegangen, dass es sich um eine TRILOGIE handelt und vor einigen Tagen las ich dann ja den zweiten Band (ich war wieder sehr begeistert) und freute mich schon auf den dritten, der im Januar erscheint. Bei Twitter schrieb mich dann ein Mädel an, dass sie sich auch schon auf Teil 3 und 4 und 5 freut. Da dachte ich ehrlich gesagt, sie sei einfach Fan dieser Trilogie und würde sich WÜNSCHEN, dass es noch mehr als drei Teile gibt. Aber weit gefehlt. Es handelt sich in der Tat NICHT um eine Trilogie, sondern um eine Reihe, die auch im nächsten Jahr noch fortgesetzt wird.

Nun mag manch einer denken „Boah neee, ich mag es nicht, wenn Bücher so viele Bände haben, dass man sich schon fast gezwungen fühlt, sie alle zu lesen!“ Aber wenn die nächsten Bände alle so enden wie Teil 1 und 2 kann ich euch sagen, dass man die Serie auch ruhig „mittendrin“ abbrechen kann (sofern man es denn möchte), denn sie enden nicht mit einem Cliffhanger. Die ersten beiden Enden waren für mich so, dass ich getrost damit hätte leben können. Aber die Neugier, wie es nun mit Summer und Dominik weitergeht, war natürlich da. Und … sie wird … und im Zusammenhang mit dem Thema dieser Bücher mag es komisch klingen: befriedigt! 😉 Außerdem mag ich die Cover sehr! Ich hatte im Video ja auch schon mal erwähnt, dass ich Bücher mit halbnackten Männern und Frauen drauf nicht lesen würde. Ich kann gar nicht so recht erklären, warum, aber sie würden mich schon rein optisch nicht ansprechen.

Ich möchte an dieser Stelle aber auch nochmal drauf hinweisen, dass ich persönlich die Bücher nur für Leser ab 18 empfehlen würde. In meinen Augen sind sie schon sehr hardcore und ich glaube kaum, dass man unter 18 schon so weit ist, dass man Erfahrungen dieser Art machen möchte. Auch, wenn es ja „nur“ rein literarisch gesehen ist.

Hier mal die Auflistung in der richtigen Reihenfolge:

Band 1 – Die Farbe der Lust (bereits erschienen)

Band 2 – Die Farbe der Begierde (bereits erschienen)

Band 3 –  Die Farbe der Erfüllung (erscheint im Januar 2013)

Band 4 – Die Farbe des Verlangens (erscheint im April 2013)

Band 5 – Die Farbe der Sehnsucht (erscheint im Mai 2013)

Für mich sind diese Bücher ein schöner Ausflug in die erotische Literatur, den ich ab und zu genießen werde, aber nicht ständig haben muss. Ich liebe es einfach, den kleinen Spanner in mir ausleben zu können und durch das berühmte Schlüsselloch zu schauen.

Und da ja alle Welt vor einem Jahr noch erzählt hat, wie skandalös Shades of Grey doch ist, kann ich sagen, dass SoG echt für „Anfänger“ ist. Hartgesottene Leser (wie ich hihi) dürfen sich auf richtig knisternde Erotik ohne viel Liebestammtammgedönse freuen! Muss man allerdings mögen. Mag nicht jeder. Ich schon! 😉

Und a propos Shades of Grey! Von dieser Trilogie wird es im nächsten Jahr (Februar) eine Hardcover-Sonderausgabe geben, die so ausschauen wird:

Band 1

Band 2

Band 3

 

3 Kommentare

  1. Moni G. aus W.

    Hi Kossi,
    „oute“ mich jetzt mal als „blutige Anfängerin“, die voll auf das „Liebestammtammgedönse abfährt. 😉 Bin ja vor kurzem mit dem 2. Hörbuch von SoG durch und ja…. gefällt mir! 🙂
    Mal sehen, ob ich dann auch irgendwann „80 Days“ lesen oder hören werde.
    Was ich sehr enttäuschend finde ist die Optik der Cover der Sonderausgabe zu SoG …. schade, schade.
    Möchte nämlich die Bücher von SoG dann auch irgendwann im Regal stehen haben und dachte im ersten Moment so „ooooh ja…. Sonderausgabe & Gebunden!!“, aber nöö, da verzichte ich.
    LG

  2. Meli

    Hallo liebe Kossi, ich mag die Bücher sehr gerne lesen, doch lieber auf Englisch. Ich konnte bisher mittels google rausfinden, dass der erste Teil „Eighty Days Yellow“ heißt und die folgenden Bücher „Eighty Days Blue/Red/Amber“ heißen. Jedoch hab ich keine Ahnung in welcher Reihenfolge und wie das letzte Buch heißt. Weißt du zufällig Bescheid und kannst mir helfen? (wäre schon wenn du unter diesem Kommentar antworten könntest =) )
    Liebe Grüße

  3. Anja

    Ich weiß, das gehört nicht zu deinem Bericht hier, aber vielleicht hast du es noch nicht gesehen:
    http://www.weser-kurier.de/bremen/kultur2_artikel,-Eine-neue-Rezensenten-Generation-_arid,445471.html

    Hier ist ein Artikel über Janine, Ilona und Sina, und auch über dich=)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>