Media-Kit

startseite oktober 2015 03

Über mich:

Mein Name ist Andrea Koßmann, ich wurde am 26. Juli 1969 mitten im Ruhrpott geboren und bin bis jetzt dort „hängengeblieben“. Ich teile mein Leben mit meiner Familie, meinen Freunden und vor allem mit meinen beiden Katzen Emmi und Leo. Ich bin eine Leseratte seitdem ich das Lesen in der Schule erlernt habe und teile meine Freude über ein gutes Buch gerne mit anderen.

 

Genauso gerne teile ich meine Begeisterung zu anderen Dingen, die mir das Leben fröhlicher gestalten und ich bin froh, dass irgendwann das Internet erfunden wurde und ich mein Mitteilungsbedürfnis hier befriedigen kann 🙂 Ebenfalls probiere ich sehr gerne neue Dinge aus, denn wenn ich eines im Leben gelernt habe, dann, dass man wirklich niemals „nie“ sagen sollte und ich bin froh, dass ich mir eine gewisse kindliche Neugier bewahren konnte 🙂

Kontakt: kossi@kossis-welt.de

 

 

Über meine Seite:

Die Internetseite Kossis Welt erblickte im März 2006 das Licht der Internetwelt. Anfangs war die Seite themenbezogen auf eigene Gedichte und Kurzgeschichten, die ich dort veröffentlichte. Als der Blog 2007 folgte, folgten neben persönlichen Alltagsthemen auch Themen zu Büchern und deren schriftliche Rezensionen.

Im Januar 2009 war ich die erste Youtuberin in Deutschland, die vor laufender Kamera über Bücher redete. Inzwischen ist diese Community irre groß geworden und hat sogar den eigenen Namen „booktube“ bekommen.

Da mein Leben aber nicht nur aus Büchern besteht und mein eigenes Privatleben sich stark veränderte, habe ich vor einigen Jahren meinen Wirkungskreis erweitert auf die Themen Ernährung, Sport, Lifestyle, Mode und vieles mehr. Ich verblogge einfach gerne alles, was ich bereit bin, für’s Internet zu geben.

Medienberichte können Sie hier einsehen.

 

Transparenz:

Ich benutze in meinem Blog, auf meiner Internetseite und in den Social Medias Affiliate-Links. Gesponserte Artikel kennzeichne ich insofern, dass ich in den Beiträgen schreibe, dass ich die Artikel kostenlos vom Hersteller zur Verfügung gestellt bekommen habe oder ich sage es in den Videos. Etwaige Kooperationen werden separat am Blogpost-Ende gekennzeichnet und erhalten in der Posting-Überschrift den Vermerk „Werbung“. Kooperationen fanden bis Dezember 2015 nicht statt.

Koops oder Sponsoring:

 

 

Statistik

(Stand: 07/2016)