«

»

Das 5-Minuten-Trampolin-Training ist daaaaaa!

Das neue Buch von Manuel Eckardt ist sowas von dahaaaaa! 🎉💕🎉💕🎉💕🎉💕

Vorab, weil ich fast täglich danach gefragt werde: Die Konfiguration meines Trampolins findet ihr HIER oder wenn ihr einfach auf das Belliconlogo in der linken Spalte meines Blogs klickt.

Solltet ihr weitere Fragen zum Bellicon haben, so schreibt mich gerne an (kossi@kossis-welt.de)

Bitte lest dieses Buch einfach alle!! Ich möchte nicht irgendwann 140 Jahre jung sein und dann ohne euch schwingend auf meinem Belli stehen, nur weil ihr „normal“ gealtert seid während ich meinen Alterungsprozess aufgehalten habe. Klingt übertrieben? Wir werden es sehen! Im Jahr 2109 🙈😂

Im Ernst: ich habe das Buch ja bereits lesen dürfen, während es entstand und ich habe jede Zeile aufgesogen. Es ist der Wahnsinn, mit welch einfachen Mitteln wir unserem Körper Gutes tun können! Und gerade WEIL es im Grunde so easy ist, glauben es die meisten Menschen nicht. Ist übrigens nicht nur interessant für people, die auf der Suche nach dem richtigen Trampolin sind oder bereits eines haben (für die sollte das Lesen dieses Buches eh Pflicht sein) sondern für alle Menschen, die gesund „altern“ möchten! 

PS: im appstore findet ihr die kostenlose App zum Buch! Einfach „Trampolintraining“ in der Suche eingeben. Auch für „nochnichtSchwinger“ meeeega interessant und lehrreich!

manuel-trampolin

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Lindi1968

    Hallo Kossi,

    ich freu mich so, dass es dich gibt und ich die gefunden haben.

    Im letzten Jahre habe ich (früher Couchpotato) viel mehr Sport gemacht (nicht so viel wie Du) aber 2 x Fitness-Studio, 1 x Yoga und 10.000 Schritte pro Tag. Habe mir eine Trink-App runtergeladen die meldet mir immer, das ich jetzt was trinken soll – denn ich schaffe deine Mengen bei weiten nicht.

    Nun zur ersten Frage Ernährung:
    ICh selbst in 1,78 und habe einen BMI von 19,0. Mir fällt das regelmäßige Essen einfach schwer – mittlwerweile habe ich mir angewöhnt zu Frühstücken (Leinölquark) – was ja schon gut ist, aber ich bekommen das mit dem regemäßigen Essen nicht auf die Reihe – Mittag habe ich oft null hunger, wenn es stressig ist oder mein Chef nervt – abends bin ich im Studio oder unterwegs und dann zu faul zum kochen. Vielleicht hast Du einen Tipp für mich – ich esse definitv zu wenig und zu unregelmäig…. (legst Du Vorräte an, kochst Du vor, hast Du schnelle Rezepte, wie löst Du das mit dem Einkaufen neben dem Beruf etc…)

    Frage zum Bellicon:
    Ich habe bedenken mir so was anzuschaffen, da ich so groß bin und immer befürchte ich mach einen hüpfer und kleb an der Decke – wie siehst Du das bei einer normalen Wohnungshöhe?

    Gruß
    Birgit

  2. Kossi

    Huhu Birgit, erstmal danke für deine lieben Worte 🙂

    Einen Tipp für’s „mehr Essen“ kann ich dir leider nicht geben. Ich bekämpfe das „Problem“ ja eher von der anderen Seite her. Was mir persönlich wichtig ist: dass ich regelmäßige Essenszeiten habe und an die halte ich mich auch. Schon allein deshalb, weil ich sonst Angst habe, den Hungertod zu erleiden

    Nach Rezept koche ich kaum. Ich mach mir das, worauf ich Lust habe und oft koche ich für zwei Tage. Ich bin ja nicht so die Gerneköchin

    Zum Bellicon: du darfst dir nicht vorstellen, dass man auf dem Gerät wahnsinnig hoch springt oder hüpft. In erster Linie geht es um geschmeidiges Schwingen. Das heißt, du hebst zwar von der Matte ab, aber nicht einen Meter oder so. Wenn du sowas mal bei meinen Instagramvideos gesehen hast, dann war das Show von mir. Sowas kommt in den Kursen von Manuel nicht vor. Diese Kurse möchte ich dir eh ans Herz legen, denn in ihnen erfährst du auch ganz viel von dem, was halt das Trampolin mit deinem Körper macht.

    Ebenso erfährst du alles in diesem Buch: http://amzn.to/2iV8mKi
    Wichtiger finde ich eher die Größe des Gerätes. Wie du ja sicher weißt, habe ich mir neulich ein neues Bellicon gekauft und das hat für mich die perfekte Größe und das Schwingen ist um sooooviel besser: http://bit.ly/2gKcmvD

    PS: meine Deckenhöhe ist auch „normal“. Ich komme mit den Händen nur dann an die Decke, wenn ich einen richtig hohen Hampelmann mache. Den gibt es in den Kursen aber auch nicht und ich habe es nur mal irgendwann ausprobiert

    Liebes Grüße,
    Kossi

  3. Carola Sautmann

    Liebe Kossi, Du – ja genau Du bist Schuld! Jetzt ist es passiert!
    Ich schaute mich bei YouTube nach Bellicon Videos um. Das 1. welches mich nicht mehr los lies, war Deins, wo Dein altes Bellicon weg war und ein neues Bellicon im Raum stand. Ich war sofort verliebt.
    Aber sowas von!!! Es passt wie die Faust aufs Auge in meinem Leben und meinen Gebrechen, dachte ich. Nach mehrmaligen konfigurieren ist es auch das Alu in grau/schwarz geworden. Sieht edel aus und was soll ich Dir sagen??? Schatzi hat es gestern für mich bestellt.
    Ich kann’s kaum erwarten und Du bist Schuld!
    Kossi, Du bist genial!
    Liebe Grüße Caro

  4. Kossi

    Huhu Caro, whooooop whoooooooop! Beste Entscheidung!! Ich wünsche dir superviel Spaß mit dem neuen Gerät und vor allem mit dem neuen Lebensgefühl, das du bekommen wirst Alles Liebe, Kossi

  5. Frl. Maren

    Hallo Kossi,
    hast du auch andere Bücher von Manuel Eckardt? Ich wollte mir – meinem Rücken zu Liebe – sein ersten Buch, 5-Minuten-Rückentraining: In 8 Wochen stark und schmerzfrei, holen und damit beginnen. Hast du damit evtl. Erfahrung?
    Herzliche Grüße
    Maren

    FunFact am Rande: Manuel Eckardt und ich kommen aus der selben Stadt und er kandidiert derzeit als Bürgermeister bei uns.

  6. Kossi

    Huhu Maren, ja ich habe alle Bücher von ihm gelesen und ich LIEBE sie. Ich habe zwar keine Rückenprobleme, aber in dem Buch lernt man sooooviel darüber, was man eben tun kann, damit man erst gar keine Rückenschmerzen bekommt und auch ansonsten schreibt er in all seinen Büchern immer etwas über den gesamten Körper. Ich kann dir alle drei Bücher nur ans Herz legen.

    Und ich will auch in Weilburg wohnen. Einfach nur, damit ich ihn wählen kann hihi. SO einen Bürgermeister will ich auch haben 🙂

    Alles Liebe, Kossi

  7. Kathrin Schneider

    Liebe Kossi,
    endlich haben wir es geschafft! Ein Belllicon ist gestern mit
    uns nach Hause gekommen und das zweite für den Männe
    kommt hoffentlich morgen.
    Wir erhoffen uns gute Trainingsresultate.
    Dafür wollten wir mal Danke sagen weil durch
    deine Vlogs sind wir so angefixt worden
    Als wir in Mülheim deinen Namen erwäntrn ,
    kam: „Oh, die Kossi“
    Wir freuen uns noch auf ganz viele sportliche
    Vlogs und bleib weiterhin so
    spritzig und „verliebt“
    Viele Grüße
    Kathrin und Männe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>